Pfadfindergruppe W42

Pfadfindergruppe Wien 42
Guides

Informationen

Hier findest du Infos über uns Guides und mehr.

Beiträge

Unser Blog mit aktuellen Beiträgen, Fotos, Ausschreibungen & Downloads, Ankündigungen und vielem mehr!

Wichtige Beiträge

Patrullenaktion Biber

von 10.06.2022 bis 11.06.2022

von Leti W., Patrullenführerin Biber

Patrulle Biber traf sich am 10.06. um 16:00 Uhr im Heim. Leider waren wir nicht vollständig da Amelia bei einer Freundin war und deswegen nicht kommen konnte. Fanni war pünktlich da und wir konnten gleich mit unserem Programm durchstarten, da wir wussten, dass Clara später kommen würde da sie auf einem Schulfest war. Zuerst haben wir unserem Junior einen verschlüsselten Text gegeben indem wir (Sophie und ich) grob erklärt haben, was wir an diesem Tag überhaupt machen werden. Mit ein wenig Hilfe meisterte sie den Text in Eckerl-, Scout Baden- und Morseschrift auch ganz schnell. Danach konnten wir auch gleich starten und bereiteten unter Aufsicht von Anna ein Feuer. Als das Feuer endlich brannte, kramten wir die Marshmallows aus unserem Rucksack und brieten sie bis sie eine goldbraune Farbe erreichten – Schließlich konnten wir diese auch genüsslich verspeisen und uns dabei unterhalten und besser kennenlernen. Nach ca. eineinhalb Stunden musste Fanni auch schon gehen, aber ein paar Minuten später kam Clara und wir konnten mit unserem Programm weitermachen. Sie machte praktisch dasselbe wie Fanni also Text entschlüsseln, aber sie machte die andere Hälfte des Textes. Danach haben wir Clara gezeigt wie man Nachlegholz richtig in die Feuerschale legt und schon konnten wir die Würstchen auspacken und auch über dem Feuer braten. Schlussendlich konnten wir diese mit je einer Semmel und Ketchup genießen und uns beim fast ganz erloschenen Feuer entspannt unterhalten. Am Ende wuschen wir auch das ganze Geschirr, das wir an diesem Tag benötigt haben ab und beendeten somit um 18:30 unsere Patrullenaktion und gingen fröhlich nach Hause.

Herausforderung zu Schwerpunkt 8

am 27.06.2022

von Leti W.

Ich habe eine Herausforderung zu Schwerpunkt 8 „Körperbewusstsein und gesundes Leben“ gemacht. Bei diesem Schwerpunkt habe ich seit Anfang an, an ein bestimmtes Thema gedacht und zwar von Lebensmitteln beschränkt zu sein, egal ob aus eigenem Willen oder nicht (z. B. Laktoseintoleranz, Gluten Intoleranz, vegetarisch, vegan,…). Diese Beschränkung wollte ich auch schon mal durchgehen, also machte ich es: Ich wurde für 2 Wochen Vegetarierin. Anfangs lief auch alles recht gut und ich habe versucht so gut wie möglich auf Fleisch zu verzichten. In der Schule hatte ich auch kein Problem mit dem vegetarisch ernähren, da wir immer mindestens ein vegetarisches Gericht auf unserem Speiseplan haben. Natürlich habe ich die Challenge verlängert falls es vorgekommen ist, dass ich beabsichtigt Fleisch gegessen hab. Das Resultat dieser Challenge war schlussendlich sehr gut und ich habe mich schon langsam an das vegetarische Leben gewöhnt.  Die Challenge hat mich so verändert, dass ich jetzt viel weniger Fleisch esse und ich überlege wirklich Vegetarierin zu werden. Außerdem habe ich daraus gelernt, dass auch wenn man von Lebensmitteln beschränkt ist, es gute Alternativen gibt, mit denen das Essen genauso gut schmeckt wie normal.

Leider habe ich keine Fotos gemacht, aber hier noch ein paar Lebensmittel mit denen ich das Fleisch ersetzt habe:

- Tofu
- Ei in jeder Form
- Fisch
- viel Gemüse allgemein
- viel Getreide

Alle Beiträge

Lade
weitere Beiträge laden

Fotos

Hier findest du aktuelle Fotos und Bilder der letzten Jahre.

Jahr

Bitte melde dich mit deiner Scout-ID an, um die Fotogalerie ansehen zu können.

Termine

Terminübersicht

GuSp Elternabend
Fr., 14.10.2022
Gruppenversammlung
Fr., 14.10.2022
Guides Herbstlager
Sa., 05.11.2022 - So., 06.11.2022
GuSp Kornettenlager
Sa., 15.04.2023 - So., 16.04.2023
42er Georgstag
So., 23.04.2023
42er Gruppenlager
Sa., 27.05.2023 - Mo., 29.05.2023

Downloads

Hier findest du aktuelle Anmeldungen, Packlisten, allgemeine Infos und anderes.